Regionales | Vorarlberg heute

Gemeinden erhöhen Gebühren teils deutlich

Auch Vorarlbergs Städte und Gemeinden haben an der Teuerung zu knabbern. Die Einnahmen sinken, die Ausgaben steigen. Auch die Infrastruktur, wie zum Beispiel die Müllentsorgung oder die Wasserversorgung, ist von der Kostensteigerung betroffen, weshalb die Gebühren dafür steigen werden – in Extremfällen bis zu 20 Prozent.