Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

WELTjournal: USA - Polizeigewalt und Rassismus

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Doku & Reportage | Weltjournal

WELTjournal: USA - Polizeigewalt und Rassismus

Angesichts der landesweiten heftigen Proteste und Krawalle um den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch einen Polizisten haben die USA nächtliche Ausgangssperren in mehr als 40 Großstädten verhängt. In fünfzehn der 50 Bundesstaaten wurde die Nationalgarde mobilisiert. Laut dem Nachrichtensender CNN wurde US-Präsident Trump wegen der Proteste vor dem Weißen Haus in Washington zeitweise in einen Sicherheitsbunker gebracht. Das "WELTjournal" zeigt, wie groß die Wut über den Rassismus bei Polizei, Behörden und in weiten Teilen der Gesellschaft ist, und wie sehr er Amerika spaltet. Laut Statistik sterben in den USA jede Woche zwei Schwarze durch Polizeigewalt.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen