Soko Kitzbühel: Gottvater

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Film & Serie | Soko Kitzbühel

Soko Kitzbühel: Gottvater

n Mairach ist das Wort des Postenkommandanten Felix Hörtnagel Gesetz. Das hat Kroisleitner noch gut in Erinnerung, denn fünfeinhalb Jahre lang hat er unter Hörtnagel gedient. Jetzt wird Christof Mally, der Schwiegersohn von Hörtnagel, nach einem Disco-Besuch auf offener Straße erstochen aufgefunden.

Mally war spielsüchtig. Beim "Beach Club" wurde er, am Abend vor seinem Tod, in eine Schlägerei mit seinem Freund Nikolaus Brunner verwickelt. Dessen Vater Walter ist sich aber sicher, dass Niki mit dem Mord nichts zu tun hat.

Revierinspektor Josef Schratt dagegen, Kroisleitners ehemaliger Kollege, könnte ein Motiv haben. Die Ermittlungen verlangen von Lukas und Nina besonderes Feingefühl - und von Kroisleitner den Mut, sich seiner beruflichen und privaten Vergangenheit zu stellen.

Koproduktion ORF/ZDF
Hauptdarsteller
Jakob Seeböck (Lukas Roither)
Julia Cencig (Nina Pokorny)
Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)
Heinz Marecek (Hannes Kofler)
Ferry Öllinger (Kroisleitner)
Christine Klein (Dr. Haller)
Schauspieler
Wolf Bachofner (Felix Hörtnagel)
Ines Honsel (Sigrid Mally)
Rainer Egger (Josef Schratt)
Sebastian Edtbauer (Niki Brunner)
Jockel Tschiersch (Walter Brunner)
Clemens Berndorff (Christof Mally)
Simon Hatzl (Andreas Schneider)
Rudy Ruggiero (Safet)
Jasmin Rischar (Mira Winterberg)
Buch
Hermann Schmid
Regie
Gerald Liegel

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".