Regionales | Salzburg heute

"In Haft für IS geworben": Mann vor Gericht

Am Salzburger Landesgericht startet am Mittwoch der Prozess gegen einen 30-Jährigen, dem die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen wird. Zudem soll er in Haft versucht haben, Mitinsassen für die Terrormiliz Islamischer Staat anzuwerben.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen