Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Talk | Im Zentrum

Das Ende der Ära Kurz - ÖVP zwischen Krise und Aufbruch

Bundeskanzler Karl Nehammer ist zum ÖVP-Bundesparteiobmann gewählt worden. Damit ist auch formell der Schlusspunkt hinter die Ära von Sebastian Kurz gesetzt. Mit einer Grundsatzrede am Parteitag in Graz will Nehammer eine Aufbruchsstimmung erzeugen. Doch angesichts von Rücktritten, U-Ausschuss und Inseratenaffäre in Vorarlberg ist er zunächst als Krisenmanager in der eigenen Partei gefordert.

Darüber diskutieren bei Claudia Reiterer:

- Laura Sachslehner, ÖVP-Generalsekretärin
- Franz Fischler, ehem. EU-Kommissar, ÖVP
- Fritz Plasser, Politikwissenschafter
- Eva Linsinger, „profil“