Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Comedy & Satire | Satireshow

Gute Nacht Österreich mit Peter Klien

Weißer Rauch ist schon bei fast allen Parteien aufgestiegen, wenn es um die Kür der Kandidat:innen zur EU-Wahl 2024 geht. Vergangenes Wochenende haben etwa die NEOS ihre erste Vorauswahl getroffen, und Peter Klien war vor Ort dabei. In seiner Reportage zeigt er sowohl die Hoffnungsvollen, als auch die tatsächlichen Hoffnungsträger der NEOS. Und „Gute Nacht Österreich“ stellt auch die „EU-Parlamentarier in spe“ der anderen Parteien vor. Rauchen war einst ein blühendes Milliardengeschäft, doch mit der Einführung von Verboten in immer mehr Bereichen mussten die großen Tabakkonzerne ihre Strategie ändern. Und statt nur der guten alten „Tschick“ verkaufen sie inzwischen zusätzlich Verdampfer, Erhitzer und Nikotin-Beutel. Beworben werden sie als cool und hip mit der klaren Zielgruppe Jugendliche. Doch wie funktionieren diese Rauchersatzprodukte und wie gefährlich sind sie für die Gesundheit? „Gute Nacht Österreich“ widmet sich auch diesem Thema. In Bad Ischl freut man sich über den Titel „Europäische Kulturhauptstadt 2024“. Was das für das restliche Land bedeutet, bespricht Peter Klien mit seinem Studiogast, dem Kabarettisten Benedikt Mitmannsgruber.

Bildquelle: ORF/Gebhardt Productions