Längere Wehrpflicht

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Militär im Wandel der Zeit

Längere Wehrpflicht

Im Juli 2018 ließ Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) mit dem Vorschlag aufhorchen, den Grundwehrdienst von sechs auf acht Monate auszuweiten. Der Koalitionspartner ÖVP winkte umgehend ab. Eine Änderung sei nicht im Regierungsprogramm vorgesehen, so Wehrsprecher Michael Hammer (ÖVP). Milizverbände und steirische Offiziere stellten sich jedoch hinter Kunaseks Idee.

Sendung: ZiB 20
Gestaltung: Irina Oberguggenberger
Interview mit: Mario Kunasek (Verteidigungsminister, FPÖ), Christian Schandor (Präsident steirische Offiziersgesellschaft), Michael Hammer (ÖVP-Wehrsprecher), Michael Schaffer (Präsident Bundesvereinigung Milizverbände)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".