Die Oberösterreichische Eisenwurzen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Die Oberösterreichische Eisenwurzen

Die "Eisenwurzen" ist ein Gebiet in dem Erzeugung, Verarbeitung und Handel von Eisen eine bedeutende Rolle spielten. Das Zentrum war die Stadt Steyr, wo Eisen nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist.

Sendung: Österreich-Bild am Feiertag
Gestaltung: Rudolf Lehr, Alois Sulzer
Interview mit: Johann Löschenkohl (Messerschmied), Otto Hack (Seniorchef), Josef Samögmüller (Messerer), Johann Bauer (Obmann Feitlclub), Irene Scharnreithner (Juniorchefin), Franz Pracherstorfer (Firma Sonnleitner), Knut Spelitz (Bezirkshauptmann Kirchdorf), Barbara Scharnreithner (Altbäurin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".