Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bewegte Geschichte

100 let Kolaříkova Schweizerhausu

Letos uběhlo přesně sto let, co se Jan Kolařík zeptal svého teprve 19letého syna Karla, zda nepřevezme hostinec v zeleném Prátru, jehož počátky sahají do roku 1880. Psal se rok 1920. Od toho okamžiku se bývalá Švýcarská chata stala pro mladíka Karla Kolaříka srdcovou záležitostí. Navzdory turbulentním časům z ní vybudoval oblíbený rodinný podnik: legendární Schweizerhaus.

100 Jahre Kolarik´s Schweizerhaus im Wiener Prater - ein tschechisches Familienunternehmen
Im Jahr 1920 hat Johann Kolařík seinen erst 19-jährigen Sohn Karl gefragt, ob er die seit 1880 existierende Gaststätte im grünen Prater übernehmen wollte. Fortan wurde die ehemalige Schweizer Hütte eine Herzensangelegenheit des jungen Karl Kolařík und er baute es trotz turbulenter Zeiten zu einem beliebten Familienunternehmen auf: das legendäre Schweizerhaus.

Hinweis der Redaktion: Dieser Beitrag ist in tschechischer Sprache.

Sendung: Ozveny
Gestaltung: Pavla Rasnerova

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen