Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Trupijeva domačija – line so ostale odprte

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bewegte Geschichte

Trupijeva domačija – line so ostale odprte

V Karavankah, ob koroško-slovenski meji, v okraju Bekštanj, stoji visoko nad dolino domačija Trupi. V družinski kroniki je dokumentirano, da Gallobovi živijo na njej že od leta 1607. Danes je domačija v lasti 13. generacije. Kot mnoge druge so nacionalsocialisti aprila leta 1942 pregnali in deportirali v Nemčijo tudi osemčlansko družino Gallob. Otroci družine pripovedujejo v dokumentarnem filmu Tatjane Koren o doživetem in izkušenem ter o tem, kako travma deportacije sega do današnjih dni.

Hinweis der Redaktion: Dieser Beitrag ist in slowenischer Sprache. Der Beitrag ist auch in deutscher Sprache unter "Sendungsbegleitender Inhalt" verfügbar.
Sendung: Dober dan Koroska
Gestaltung: Tatjana Koren-Zwitter

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen