Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Erinnerungen

Erneut Hochwasser-Katastrophe

Das Hochwasser traf 2005 Salzburg erneut, diesmal noch verheerender als 2002. Betroffen war der Oberpinzgau, vor allem Mittersill. Dort standen die Fluten eineinhalb Meter hoch, auch das Krankenhaus war unter Wasser. Daraufhin beschloss die Landespolitik den Hochwasserschutz.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Gerhard Zschock
Interviews: Gabi Burgstaller (damalige SPÖ-Landeshauptfrau); Sepp Eisl (damaliger Wasserbau-Landesrat, ÖVP); Wolfgang Viertler (Bürgermeister von Mittersill)