Linz: 50 Jahre Hochwasser

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Linz: 50 Jahre Hochwasser

Extrem starke Regengüsse führten im Jahr 1954 zu einer besonderen Hochwassersituation in Oberösterreich. Mehr als 5.000 Häuser waren unbewohnbar. In Linz wurde ein Viertel des Stadtgebiets innerhalb von einem Tag gefutet und die Donau erreichte einen Pegel von über neun Meter. Zahlreiche Wohnungen und Häuser standen unter Wasser.

Sendung: Oberösterreich Heute
Gestaltung: Patrick Steinböck

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".