Hangrutsch in Sibratsgfäll

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Hangrutsch in Sibratsgfäll

1.200 Kubikmeter Erdmassen wurden pro Tag nach einem Hangrutsch in der Gemeinde Sibratsgfäll beseitigt. Von einer 300 Jahre alten Kapelle war nur mehr ein Haufen Schutt übrig. Die Bewohner berichteten von ihren Sorgen.

Sendung: Vorarlberg heute
Gestaltung: Bettina Fink
Interview mit: Leo Rast (Deutschland), Josef Bauer (Bereuter), Peter Dorner (Gastwirt), Erika Nussbaumer (Sibratsgfäll), Josef Huber (Deutschland), Konrad Stadelmann (Erdarbeiten), Norbert Baldauf (Sibratsgfäll)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".