Südtiroler Siedlungen in Bludenz

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Südtiroler Siedlungen in Bludenz

Tausende Südtiroler sind während der sogenannten "Sondermaßnahme Südtirol" im Zweiten Weltkrieg nach Vorarlberg eingewandert. Als Maßnahme zur Minderung der Wohnungsnot wurde Anfang der 1940er Jahre mit dem Bau einer Siedlung in Bludenz begonnen.

Sendung: Vorarlberg heute
Gestaltung: Raffaela Rudigier
Interview mit: Josef Concin (ehemaliger Bewohner), Erna Weirather (94 Jahre), Luis Noventa (Südtiroler Umsiedler)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".