Ergebnis der Landesstudie zur Gemeinsamen Schule

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Ergebnis der Landesstudie zur Gemeinsamen Schule

Das Ergebnis der Landesstudie zur gemeinsamen Schule wurde im Jahr 2015 mit Spannung erwartet. Die Bildungsexperten haben für ganz Vorarlberg klare Empfehlungen abgegeben: Die Trennung der Kinder mit zehn Jahren in verschiedene Schultypen sei realitätsfremd. Die gemeinsame Schule soll in Zukunft umgesetzt werden.

Sendung: Vorarlberg heute
Gestaltung: Bruno Schratzer
Interview mit: Gabriele Böheim-Galehr (damalige Projekt-Koordinatorin), Erwin Beck (Pädagogische Hochschule St. Gallen), Gabi Sprickler-Falschlunger (damalige SPÖ-Bildungssprecherin), Martina Pointner (damalige Landtagsabgeordnete der Neos), Johann Engleitner (Pädagogische Hochschule linz), Michael Schratz (Universität Innsbruck), Daniel Zadra (damaliger Bildungssprecher, Grüne), Christoph Waibel (damaliger FPÖ-Bildungssprecher)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".