Kunst im Hochgebirge

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Kunst im Hochgebirge

Der britische Künstler Antony Gormley ließ lebensgroße Eisenabgüsse in den Vorarlberger Alpen aufstellen und kreierte ein faszinierendes Wechselspiel zwischen Kunst und Landschaft.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Ingrid Adamer
Interview mit: Antony Gormley (Künstler), Thaddaeus Ropac (Galerist), Werner Kaplaner (Journalist), Eckhard Schneider (Initiator "Horizon Field"), Hans Küng (Obmann Alpe Zürs), Hubert Schatz (Wildökologe, Vorarlberg Landesregierung), Andrew Siddons (Geschäftsführer, Gießerei Siddons), Ewald Schneider (Vermessung, Vorarlberger Kraftwerke AG), Katharin Lins (Landschaftsschutzanwältin), Marcel Strolz (Technischer Projektleiter), Christine Rinderer (Wanderin), Artur Vonblon (Kaufmännischer Direktor, Kunsthaus Bregenz), Georg Strolz (Wanderführer und Wirt, Lech), Yilzmaz Dziewior (Direktor, Kunsthaus Bregenz), Barbara Moser (Wanderin), Christian Schützinger (Direktor, Vorarlberger Tourismus)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".