Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Die Universität Wien als Kampfzone

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Die Universität Wien als Kampfzone

Die Universität Wien feierte 2015 ihr 650-jähriges Bestehen. Anlass auch für das Jüdische Museum, in der Ausstellung "Die Universität. Eine Kampfzone" einen Blick auf die Beziehungsgeschichte von Jüdinnen und Juden mit der Universität zu werfen.

Sendung: ZIB 13
Gestaltung: Sandra Krieger
Interview mit: Werner Hanak-Lettner (Kurator), Danielle Spera (Direktorin, Jüdisches Museum Wien)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen