Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Von Daten, Fakten & Ideen

Die Welt der Forensik

Im Fernsehen sind Forensiker die großen Helden - doch wie sieht die Arbeit dieser Wissenschaftler in der Realität aus? Andreas Jäger zeigt in diesem "Quantensprung", mit welchen hochmodernen Methoden Verbrechen im 21. Jahrhundert tatsächlich aufgeklärt werden. Welche DNA-Spuren reichen wirklich für eine Analyse? Was sagen uns Larven und Käfer über den Verwesungsgrad einer Leiche? Diese und viele andere Fragen bespricht Andreas Jäger unter anderem mit dem Innsbrucker Gerichtsmediziner Walter Rabl.

Sendung: Quantensprung
Gestaltung: Michael Weiss
Interview mit: Herbert Oberacher (Leiter forensisch-toxikologisches Forschungslabor); Patricia Staniek (Profilerin); Walther Parson (DNA-Forensiker, Universität Innsbruck); Garyfalia Ampanozi (Rechtsmedizinerin, Universität Zürich); Martina Weber (Palynologin); Michael Thali (Leiter Rechtsmedizin Zürich); Dominic Gascho (Radiotechnologe, Rechtsmedizin Zürich); Walter Rabl (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Gerichtliche Medizin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen