Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bundesland im Porträt

FH Pinkafeld: Campus nach US-Vorbild

An der Fachhochschule in Pinkafeld finden Lehre und Forschung auf hohem Niveau statt. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte 1995 mit rund 40 Studenten, damals waren es noch fast ausschließlich Männer. Schon drei Jahre später steigt die Zahl der Studierenden auf rund 130. Neben der Fachhochschule wird ein Technologiezentrum errichtet. Dort siedeln sich Unternehmen an, die eng mit der Fachhochschule kooperieren. Im Zuge einer Neugestaltung der FH entsteht ein Campus nach US-amerikanischen Vorbild.

Sendung: Burgenland heute
Gestaltung: Norbert Lehner, Elisabeth Pauer-Gerbavsits
Interview mit: Gernot Hanreich, Rektor

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen