Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Teddy Kollek: Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Teddy Kollek: Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem

Der aus Wien stammende Teddy Kollek war 28 Jahre lang Bürgermeister von Jerusalem. Eine Ausstellung im Jüdischen Museum Wien erinnerte an den späteren Ehrenbürger der Stadt Wien. Teddy Kollek war schon 1935 - drei Jahre vor dem sogenannten "Anschluss" an Nazi-Deutschland - nach Palästina ausgewandert.

Sendung: Kultur Heute
Gestaltung: Karl Reis
Interview mit: Osnat Kollek (Tochter); Marcus Patka (Kurator); Talya Lador-Fresher (Botschafterin Israel); Danielle Spera (Direktorin Jüdisches Museum)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen