Vorreiter für digitale Kunst

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Vorreiter für digitale Kunst

Die erste Ars Electronica wurde unter maßgeblicher Beteiligung des ORF-Landesstudios Oberösterreich am 18. September 1979 eröffnet. Weltweit war die Veranstaltungsreihe eine der ersten, die sich mit digitaler Kunst auseinandersetzte. Bis heute nimmt die Ars Electronica einen wichtigen Platz in der internationalen Kulturlandschaft ein.

Sendung: Österreich-Bild
Gestaltung: Franz Rohrhofer

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".