ZIB 13

ZIB 13

17:06 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:28 Min.
  • Krisengipfel zur Lage in der Ukraine

    01:37 Min.
    Am Donnerstagvormittag sind aus der Ostukraine drei Tote gemeldet worden, die Situation spitzt sich also weiter zu. Vor diesem Hintergrund findet in Genf in der Schweiz ein Krisengipfel zur Lage in der Ukraine statt.
  • Putin warnt Kiew vor Bürgerkrieg

    01:07 Min.
    Wie schon am Mittwoch hat der russische Präsident Putin die Führung in Kiew wieder vor einem Bürgerkrieg gewarnt. Er wolle aber weiter die diplomatischen Bemühungen zur Konfliktlösung unterstützen.
  • Andreas Pfeifer zum TV-Auftritt Putins

    02:22 Min.
    Andreas Pfeifer, Leiter der ZIB-Außenpolitikredaktion, analysiert den Auftritt von Russlands Präsident Putin: "Putin vertraut auf die mutwillige Tat."
  • Präsidentenwahlen in Algerien

    01:10 Min.
    In Algerien sind knapp 23 Millionen Menschen aufgerufen, ihren Präsidenten zu wählen. Seit 15 Jahren führt Abd al-Aziz Bouteflika das Land als autoritärer Herrscher. Er ist gesundheitlich schwer angeschlagen und im Wahlkampf nicht aufgetreten.
  • ÖVP-Parteiprogramm vor Erneuerung

    01:17 Min.
    Das 20 Jahre alte Parteiprogramm der ÖVP wird erneuert. Den Startschuss dazu hat am Donnerstag Generalsekretär Gernot Blümel gegeben. Und er holt sich dafür die Politische Akademie und die Julius-Raab-Stiftung mit ins Boot.
  • Letzte Hypo-Bilanz: 2,7 Milliarden Euro Verlust

    01:21 Min.
    Die Hypo Alpe Adria hat ihre letzte Bilanz als Bank vorgelegt. Der Verlust beträgt 2,7 Milliarden Euro. Verantwortlich dafür sind etwa hohe Abschreibungen bei der skandalgeschüttelten Italien-Tochter.
  • Börse

    02:44 Min.
  • Fährunglück: 290 Passagiere vermisst

    01:13 Min.
    Einen Tag nach dem Untergang einer Fähre vor der Südwestküste Südkoreas suchen die Rettungsmannschaften weiter mit Hochdruck nach Überlebenden unter den fast 300 Vermissten - bisher wurden neun Todesopfer bestätigt.
  • Seuso-Schatz im ungarischen Parlament ausgestellt

    01:24 Min.
    Teile des Seuso-Schatzes werden im Parlament in Budapest ausgestellt, die erst vor kurzem von Ungarn offiziell angekauft wurden. Die Geschichte des spätrömischen Silberschatzes klingt wie ein Krimi
  • Vorschau auf "heute mittag"

    00:30 Min.
    In Villach ist ein 29-jähriger Mann unter einen Zug geraten. Er ist schwer verletzt worden - "heute mittag" berichtet.
  • Wetter | Verabschiedung

    01:48 Min.