Orientierung

Orientierung

29:17 Min.
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Themen

    00:41 Min.
  • Fortpflanzungsmedizingesetz neu

    05:39 Min.
    Seit SPÖ und ÖVP ihren Vorschlag für eine Überarbeitung des Fortpflanzungsmedizingesetzes präsentiert haben, wird heftig darüber diskutiert. Künftig soll eine künstliche Befruchtung - die In-Vitro-Fertilisation - auch mit einer Samen- oder Eizellenspende einer dritten Person erlaubt sein. Auch die Präimplantationsdiagnostik soll in Ausnahmefällen möglich sein. Von einer "Anpassung an gesellschaftliche Entwicklungen" sprechen die einen, von einer "Fehlentwicklung" die anderen. Vor allem Vertreter der katholischen Kirche lehnen die geplanten Änderungen vehement ab.
  • Vereint gegen IS

    06:06 Min.
    "Wir lehnen Gewalt in jeder Form ab, besonders aber, wenn sie im Namen der Religion ausgeübt wird." So die Schlusserklärung einer großen Religionskonferenz, die jetzt in Wien zu Ende gegangen ist. Das König-Abdallah-Dialogzentrum, kurz "KAICIID", hatte führende Religionsvertreter - vor allem Christen und Muslime - nach Wien eingeladen, um über die dramatische Lage in Syrien und im Irak zu beraten. Gemeinsam sprachen sie sich gegen vorgeblich religiös motivierte Gräueltaten der IS-Miliz sowie anderer Terrorgruppen aus.
  • "Untergrundmoschee" in der Türkei

    07:17 Min.
    Am kommenden Freitag beginnt Papst Franziskus seinen dreitägigen Besuch in der Türkei. Dabei wird der Papst auch von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in seinem neuen Palast empfangen werden. Ein Palast, der rund 500 Millionen Euro gekostet hat und über 1.000 Räume verfügt. Das Erdogan einen Hang zu großen Prunkbauten hat, ist nicht neu und zeigt sich auch in einem anderen Prestigeprojekt: dem Bau der größten Moschee der Türkei auf einem Hügel in Istanbul. Als bewussten Kontrast dazu gibt es einen weiteren Moschee-Neubau in Istanbul, der nicht nach Größe oder Prunk strebt, sondern - ganz im Gegenteil - nach Bescheidenheit. "Orientierung" berichtet über zwei Moschee-Bauten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
  • "Plötzlich Gigolo"

    09:00 Min.
    "Plötzlich Gigolo" ist der Titel eines aktuellen Kino-Films mit Woody Allen und John Turturro in den Hauptrollen. Doch der Streifen ist mehr als eine frivole Komödie, denn als sich der Gigolo - gespielt von John Turturro - in eine Rabbinerwitwe verliebt, treten echte Gefühle in den Vordergrund. Säkulares und orthodoxes Judentum im Brooklyn von heute treffen aufeinander. Und somit gibt dieser Film auch Einblick in jüdisches Leben in New York.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:31 Min.