kreuz und quer: Gewalt und Religion - Eine unheilige Allianz

Noch 4 Tage verfügbar

kreuz und quer: Gewalt und Religion - Eine unheilige Allianz

35:22 Min. Noch 4 Tage verfügbar
00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

kreuz und quer: Gewalt und Religion - Eine unheilige Allianz

35:22 Min.
Der Terror der Miliz "Islamischer Staat" (IS) erreicht eine neue Dimension religiös motivierter Brutalität. Die Attentate von Paris zeigen eine bisher nicht gekannte Form von religiöser Kriegsführung. Gewalt im Namen der Religion gehört zu den Urphänomenen der Menschheitsgeschichte - und spielte auch in antireligiösen Systemen keineswegs eine geringere Rolle. Warum vergießt der Mensch Blut im Namen Gottes, während gleichzeitig in den Weltreligionen Friede, Barmherzigkeit und Liebe zentrale Bedeutung haben?

Infos

Diese Sendung ist auch in HD abrufbar. Bitte wählen Sie in den Player-Einstellungen die Qualität „HD“.