Magazin | konkret

Triage: Wie die Entscheidung getroffen wird

Angesichts der hohen Zahl an Menschen die intensivmedizinische Betreuung brauchen, sind Österreichs Spitäler am Limit und müssen jetzt entscheiden, wer intensivmedizinisch behandelt wird und wer nicht. Das nennt man Triage. Aber welche Kriterien gelten bei so einer Entscheidung? Das hat sich "konkret-Redakteurin" Marianne Waldhäusl angesehen.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen