Information | ZIB 13:00

Aussetzen von Mieterhöhung gefordert

Wegen der gestiegenen Inflation müssen 800.000 Mieter und Mieterinnen ab 1.April 8,6 Prozent mehr für ihr Objekt bezahlen, so die Arbeiterkammer. SPÖ, FPÖ und das Wirtschaftsforschungninstitut fordern jetzt, dass diese Mieterhöhung ausgesetzt wird.