Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Regionales | Österreich-Bild

Wunderpflanze Hanf

Hanf ist eine der ältesten und wertvollsten Nutzpflanzen der Menschheit. Trotz seiner Vielseitigkeit (Hanf wird sowohl als Nahrungs- und Arzneimittel als auch als rasch nachwachsender Rohstoff in der Textil- und Bauwirtschaft verwendet) geriet er lange Zeit wegen seiner berauschenden Wirkung als Droge in Verruf. Mittlerweile boomt der Anbau von Hanf und die Verarbeitung von Hanfprodukten auch im Burgenland wieder. In der Dokumentation begibt sich Gestalter Robert Styblo auf die Spuren dieser alten Kulturpflanze. So zeigt er die ersten Bearbeitungsmaschinen für Hanf im Dorfmuseum Mönchhof, spricht mit den größten burgenländischen Produzenten und lässt auch eine Medizinerin zu Wort kommen, die über die Wirkung von Hanfprodukten spricht.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen