Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Mutige Kirche: Erinnerungen an die Konzilseröffnung vor 50 Jahren

Die Ankündigung von Papst Johannes XXIII. am 25. Jänner 1959 hatte alle Katholiken – zuvorderst die Kardinäle der Kurie – überrascht: ein Konzil. Ein Reformkonzil, eröffnet am 11. Oktober 1959, das auf drängende Fragen der Zeit antworten sollte. In einer historischen Situation, die geprägt war von römischem Zentralismus und einem Bild der römisch-katholischen Kirche als „societas perfecta“ auf der einen und zahlreichen gesellschaftlichen Umwälzungen und Aufbrüchen auf der anderen Seite.