matinee am Sonntag

Noch 4 Tage verfügbar

matinee am Sonntag

01:07 Std. Noch 4 Tage verfügbar

Begrüßung | Themen

  • Bild Begrüßung | Themen

    Begrüßung | Themen

  • Bild Salzburg abseits der Touristenströme

    Salzburg abseits der Touristenströme

  • Bild Orte der Kindheit: Erika Pluhar

    Orte der Kindheit: Erika Pluhar

  • Bild Theatertipp: Glaube und Heimat

    Theatertipp: Glaube und Heimat

  • Bild Filmtipp: Yuli

    Filmtipp: Yuli

  • Bild Musiktipp: Elias

    Musiktipp: Elias

  • Bild Buchtipp: "Neuer Antisemitismus? - Fortsetzung einer globalen Debatte"

    Buchtipp: "Neuer Antisemitismus? - Fortsetzung einer globalen Debatte"

  • Bild CD-Tipp: Erwin und Edwin: "Power"

    CD-Tipp: Erwin und Edwin: "Power"

  • Bild Hinweis | Verabschiedung

    Hinweis | Verabschiedung

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Sendungsbeiträge

  • Begrüßung | Themen

    00:58 Min.
  • Salzburg abseits der Touristenströme

    23:01 Min.
    Die Getreidegasse, der Dom, der Festspielbezirk und die Festung Hohe Salzburg gehören zum Pflichtprogramm für Salzburger Touristen. Es gibt aber auch einen Stadtteil, in dem es ruhiger und beschaulicher zugeht: die rechte Altstadt. Sie ist ein alter Siedlungsraum und heute noch wichtiger Standort für Handwerker, Gewerbe und Handelsunternehmen. Viele Geschäfte des Detailhandels haben in der Linzergasse ihre Niederlassungen.
  • Orte der Kindheit: Erika Pluhar

    30:51 Min.
    Erika Pluhar kann auf ein vielseitiges Künstlerleben zurückblicken. Gemeinsam mit ORF-Kulturjournalist Peter Schneeberger besucht die Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin und Autorin die Orte ihrer Kindheit und gibt Einblick in ihre frühesten Erinnerungen.
  • Theatertipp: Glaube und Heimat

    02:56 Min.
    Karl Schönherr zählt zu den wichtigsten Dramatikern zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Er schrieb zahlreiche Volkstücke, unter anderem "Glaube und Heimat": ein Stück, das die Nationalsozialisten für ihre "Blut und Boden"- Ideologie missbrauchten. Jetzt zeigt das Theater in der Josefstadt "Glaube und Heimat", die Tragödie eines Volkes.
  • Filmtipp: Yuli

    02:09 Min.
    Es ist eine unglaubliche Bühnen-Karriere, von der der neue Film "Yuli" erzählt. Im Mittelpunkt steht der kleine Carlos Acosta, der in einem verarmten Vorort Havannas aufwächst und es dank seines Bewegungstalents zu einem international gefeierten Ballettstar schafft.
  • Musiktipp: Elias

    02:17 Min.
    Im Theater an der Wien ist derzeit Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" zu sehen. Darin prangert der Prophet Elias an, dass König Ahab von Israel einen anderen Gott, nämlich Baal, anbetet.
  • Buchtipp: "Neuer Antisemitismus? - Fortsetzung einer globalen Debatte"

    02:05 Min.
    "Neuer Antisemitismus?" ist der Titel des jüngsten Essaybandes von Historiker Doron Rabinovici, Natan Sznaider und Christian Heilbronn. Das Sachbuch mit diesem fragenden Titel ist die Fortsetzung einer 2004 begonnenen Debatte – und stellt gar nicht in Frage, ob es einen neuen Antisemitismus gibt.
  • CD-Tipp: Erwin und Edwin: "Power"

    02:23 Min.
    Wenn Erwin und Edwin auf der Bühne stehen, dann ist Party-Stimmung garantiert. Ihre kraftvolle Mischung aus Elektro, Blasmusik und Hip Hop bringt jeden Saal zum Kochen. Ihr zweites Album heißt daher passenderweise "Power".
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:56 Min.