Information | ZIB 9:00

Ex-FPÖ-Chef Strache bestätigt Razzia

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat am Montag in der Wohnung vom ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und an mehreren anderen Standorten Razzien durchgeführt. Hintergrund ist der Verdacht auf Bestechung und Bestechlichkeit im Zusammenhang mit der Bestellung des FPÖ-Bezirksrates Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria. Strache hat die Hausdurchsuchung mittlerweile bestätigt.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".