ZIB 7:00

Noch 1 Stunde verfügbar

ZIB 7:00

08:31 Min. Noch 1 Stunde verfügbar

Signation

  • Bild Signation

    Signation

  • Bild Schnee- und Lawinenlage in Österreich

    Schnee- und Lawinenlage in Österreich

  • Bild Regierungsklausur beginnt

    Regierungsklausur beginnt

  • Bild Rebekka Salzer (ORF) über die Regierungsklausur

    Rebekka Salzer (ORF) über die Regierungsklausur

  • Bild Werner Amon (ÖVP) über den BVT-U-Ausschuss

    Werner Amon (ÖVP) über den BVT-U-Ausschuss

  • Bild Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

    Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

  • Bild Wetter | Verabschiedung

    Wetter | Verabschiedung

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Sendungsbeiträge

  • Signation

    00:17 Min.
  • Schnee- und Lawinenlage in Österreich

    01:26 Min.
    Seit den aktuellen, extremen Wetterbedingungen sind in Österreich bereits acht Menschen in den Schneemassen gestorben. Zuletzt verunglückte ein Jugendlicher unter einer Lawine am Arlberg.
  • Regierungsklausur beginnt

    01:03 Min.
    Die Bundesregierung kommt für zwei Tage zu einer Arbeitsklausur zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dabei drei große Themen: Die Ausarbeitung der Steuerreform, ein Pflegekonzept und das Thema Digitalisierung.
  • Rebekka Salzer (ORF) über die Regierungsklausur

    01:49 Min.
    Bei der bevorstehenden Regierungsklausur soll es auch um die Entlastung kleinerer und mittlere Einkommen gehen. ORF-Redakteurin Rebekka Salzer berichtet, wer kann davon konkret profitieren könnte.
  • Werner Amon (ÖVP) über den BVT-U-Ausschuss

    00:57 Min.
    Im U-Ausschuss zum Bundesamt für Verfassungsschutz steht auch eine Datenbank der ÖVP im Fokus, die einige Fragen aufgeworfen hat. Der Fraktionsführer der ÖVP im Auschuss, Werner Amon, sieht darin keinen Skandal.
  • Trump bricht Treffen mit Demokraten ab

    01:16 Min.
    Als "totale Zeitverschwendung" bezeichnet US-Präsident Donald Trump auf Twitter ein Treffen mit Vertretern der oppositionellen Demokraten, das er recht abrupt beendet hat. Dabei ist es um die Finanzierung der umstrittenen Mauer an der Grenze zu Mexiko gegangen. Der sogenannte "Shutdown" in den USA, der seit kurz vor Weihnachten Teile der Regierung lahmlegt, könnte sich damit noch länger hinziehen.
  • Wetter | Verabschiedung

    01:39 Min.
    Am Freitag wird es hört für mehrere Stunden der Schneefall auf. Die Lawinensituation bleibt aber gefährlich. In vielen Gebirgsgruppen der Nord- und Zentralalpen gelten die höchstmöglichen Warnstufen.