ZIB & Info | ZIB 2

WHO-Pandemievertrag steht vor dem Scheitern

Die Weltgesundheitsorganisation wollte nach der Corona-Pandemie einen sogenannten Pandemievertrag etablieren. Doch die Verhandlungen sind ins Stocken geraten und das
gesamte Vorhaben könnte scheitern, da Kritiker Einschränkungen staatlicher Souveränität durch den Vertrag sehen. Befürworter argumentieren mit besserer Hilfe für ärmere Länder.