Information | ZIB 17:00

FPÖ steigt aus Sondierungen aus

ÖVP-Chef Sebastian Kurz will die Sondierungsgespräche für eine mögliche neue Regierung ab Mittwoch nächster Woche fortsetzen. Die FPÖ hat unterdessen mitgeteilt, daran nicht mehr teilnehmen zu wollen. FPÖ-Chef Norbert Hofer betrachtet das Wahlergebnis nicht als Auftrag für eine Regierungsbeteiligung.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".