Information | ZIB 1

Fünf Jahre Haft für Peter Seisenbacher

Fünf Jahre Haft wegen wiederholten Missbrauchs Unmündiger und wegen Missbrauchs des Autoritätsverhältnisses, so lautet das Urteil gegen den zweifachen Judo-Olympiasieger Peter Seisenbacher. Dessen Anwalt Bernhard Lehofer hat Bedenkzeit erbeten, das Urteil ist also nicht rechtskräftig.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".