ZIB 1

Noch 1 Tag verfügbar

ZIB 1

17:36 Min. Noch 1 Tag verfügbar

Signation | Headlines

  • Bild Signation | Headlines

    Signation | Headlines

  • Bild Iran feiert 40. Jahrestag der Revolution

    Iran feiert 40. Jahrestag der Revolution

  • Bild Jörg Winter aus Teheran

    Jörg Winter aus Teheran

  • Bild Venezuela: Zähes Ringen um die Macht

    Venezuela: Zähes Ringen um die Macht

  • Bild "Brexit"-Verhandlungen gehen weiter

    "Brexit"-Verhandlungen gehen weiter

  • Bild Jobverlust durch harten "Brexit"

    Jobverlust durch harten "Brexit"

  • Bild Strache will Rechtsanspruch auf "Papamonat"

    Strache will Rechtsanspruch auf "Papamonat"

  • Bild Ungarn will Geburten fördern

    Ungarn will Geburten fördern

  • Bild Meldungen

    Meldungen

  • Bild Lkw-Nachrüstung in Wien

    Lkw-Nachrüstung in Wien

  • Bild Zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

    Zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

  • Bild Hinweis | Verabschiedung

    Hinweis | Verabschiedung

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:45 Min.
  • Iran feiert 40. Jahrestag der Revolution

    01:48 Min.
    Der Iran feiert am 11. Februar den 40. Jahrestag der Islamischen Revolution. Am 11. Februar 1979 ist das Schah-Regime endgültig zusammengebrochen. Eine islamische Republik wird gegründet, konservative Kleriker haben bis heute das Sagen.
  • Jörg Winter aus Teheran

    02:36 Min.
    Iran-Korrespondent Jörg Winter berichtet über die Stimmung im Land, das schwer unter den US-Sanktionen leidet.
  • Venezuela: Zähes Ringen um die Macht

    02:07 Min.
    Vor rund zwei Wochen hat sich Oppositionsführer Juan Guaidó selbst zum Übergangspräsidenten ausgerufen und fordert den sozialistischen Machthaber Nicolás Maduro heraus. In den kommenden Tagen will Guaidó eigene Botschafter in jene Länder entsenden, die ihn unterstützen. Rainer Mostbauer hat den venezolanischen Botschafter in Wien getroffen.
  • "Brexit"-Verhandlungen gehen weiter

    00:32 Min.
    Die britische Premierministerin Theresa May hat angekündigt, am Dienstag eine Erklärung zum Stand der "Brexit"-Verhandlungen abzugeben. Für Donnerstag ist im britischen Unterhaus eine Abstimmung über den weiteren Fahrplan geplant.
  • Jobverlust durch harten "Brexit"

    01:19 Min.
    Ein harter "Brexit", also ein "Brexit" ohne Abkommen würde den österreichischen Arbeitsmarkt nur schwach treffen, wie eine neue Studie aus Deutschland meint. Demnach könnten in Österreich 6.000 Jobs wegfallen.
  • Strache will Rechtsanspruch auf "Papamonat"

    01:31 Min.
    FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist aus seinem "Papamonat" - einer Auszeit nach der Geburt eines Kindes - wieder zurück und fordert nun einen Rechtsanspruch auf diesen "Papamonat" für alle. Die ÖVP ist zurückhaltend.
  • Ungarn will Geburten fördern

    02:36 Min.
    Ungarns Premier Viktor Orban hat der schrumpfende Bevölkerung in seinem Land den Kampf angesagt - mit Hilfe von Geldleitsungen erhöhen. Doch die Erfahrung zeigt, das allein dürfte nicht ausreichen.
  • Meldungen

    01:16 Min.
  • Lkw-Nachrüstung in Wien

    01:08 Min.
    Vor knapp zwei Wochen ist in Wien ein 9-jähriger Bub von einem rechtsabbiegenden Lkw erfasst und getötet worden. Seitdem wird intensiv über verpflichtende elektronische Assistenz-Systeme für Lkw diskutiert. Verkehrsminister Hofer lädt nun zu einem LKW Sicherheitsgipfel nächste Woche. Und die Stadt Wien will so schnell wie möglich die rund 500 städtischen LKW nachrüsten.
  • Zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

    01:22 Min.
    Am 12. Februar 1989 starb einer der bedeutendensten Schriftsteller Österreichs: Thomas Bernhard. Ein streitbarer Dichter und skeptischer Beobachter der Menschen, sein Werk wird heute weltweit verlegt und gelesen. Mit seinem Stück "Heldenplatz" sorgte er für einen der größten Theaterskandale der zweiten Republik.
  • Hinweis | Verabschiedung

    00:30 Min.