Universum: Hermann Maier: Meine Heimat - Die Sonnenberge Niederösterreichs

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Doku & Reportage | Universum

Hermann Maier: Meine Heimat - Die Sonnenberge Niederösterreichs

Schneebedeckte Gipfel, dichte Wälder und ungezähmte Gewässer - nur 50 Kilometer von der Großstadt Wien entfernt, hat sich eine eindrucksvolle Wildnis erhalten. Die Region rund um Hohe Wand, Schneeberg und Ötscher ist Schauplatz der Erkundungstour von Ski-Legende Hermann Maier. In "Meine Heimat - Die Sonnenberge Niederösterreichs" begibt er sich auf Spurensuche und entdeckt seltene Tierarten, wie Schwarzstörche, oder den fast ausgerotteten Fischotter. Er beobachtet Habichtskäuze und unterschiedliche Fledermausarten. Zu seiner Überraschung trifft der Salzburger Sportler sogar auf ein starkes Stück Alpen und erfährt, dass nicht in seiner Heimat oder in Tirol die Wiege des alpinen Skilaufs liegt, sondern in Niederösterreich. In einzigartigen Aufnahmen zeigt diese Universum-Folge, dass die Sonnenberge Niederösterreichs, trotz der Nähe zu Wien und der zahllosen Besucher, einzigartige Naturparadiese geblieben sind.

Gestaltung: Barbara Puskás

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".