Regionales | Tirol heute

Frühlingswetter lässt Schneemassen schmelzen

Die Frühlingstemperaturen im Februar lassen nun die Rekordschneemengen vor allem in Tirol drastisch abschmelzen. Befürchtet wird ein Hochwasser. Derzeit entwarnen Fachleute, man sei aber für alle Fälle vorbereitet, hieß es am Montag.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen