Regionales | Steiermark heute

Was passiert mit Findelkindern?

Etwas mehr als zwei Wochen nachdem eine Steirerin ihr neugeborenes Kind in der Tiefgarage des LKH Graz abgelegt hat, ist das Baby wohlauf in medizinischer Betreuung. Aber in welcher verzweifelten Lage müssen Mütter sein, die ihr Kind weglegen? Und was passiert mit dem Baby?

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".