Soko Donau: Dünne Luft

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Film & Serie | Soko Donau

Soko Donau: Dünne Luft

Pennys und Franziskas Frühstück im Donauturm wird jäh beendet: Zwei mit Pandabär-Maske verkleidete Gestalten nehmen alle Restaurant-Gäste als Geisel. Bevor sie ihr Handy abgegeben muss, gelingt es Beck, eine Nachricht an Wolf zu senden. Während sie zum Donauturm rast, müssen sich Ribarski und Steininger um einen Mord kümmern. Die Haushaltshilfe des reichen Unternehmers Erik Wakolbinger wurde in dessen Villa ermordet. Und interessanterweise gehört ebendieser Wakolbinger zu den Donauturm-Geiseln. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Mord und der Geiselnahme?

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".