Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Unterhaltung | Silvia kocht

Unterwegs

Am Freitag geht es für Silvia Schneider raus in den Norden des Bundeslandes. Sie startet den Tag bei Robert Zechner, einem Experten für die Kölnbreinsperre, und erkundet mit ihm den Skywalk und die Staumauer, bevor Wilhelm Waldhuber ihr deren verborgene Gänge zeigt. In Brigitte Gells Restaurant "Gellius“ bereitet Silvia Schneider gemeinsam mit der Gastgeberin "Sock und Pock“ sowie ein Buchweizenrisotto mit Goldforelle im Bierbackteig zu. Die Zutaten dafür findet sie auf dem Hof von Bernhard Prunner. Auf dem Bergbauernhof von Familie Huber auf 1.600 Metern Seehöhe lässt sie den Tag mit einem cremigen Schokoladeneis ausklingen.