Regionales | Salzburg heute

Erster CoV-Patient in Salzburg gestorben

Im Uniklinikum Salzburg ist am Mittwoch ein mit CoV infizierter 84-jähriger Mann verstorben. Er war seit vielen Jahren gesundheitlich schwer beeinträchtigt und hatte mehrere Vorerkrankungen, so das Land Salzburg in einer Aussendung.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen