Queen - Hungarian Rhapsody

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Kultur | Queen

Queen - Hungarian Rhapsody

Niemand schätzte die künstlerischen Verdienste von Queen nüchterner ein als Freddie Mercury selbst. In einem seiner seltenen Interviews sagte er zu Beginn der 80er-Jahre: „Meine Lieder sind wie Einwegrasierer. Sie machen Spaß, sie sind modern, und wenn man sie ein paar Mal gehört hat, reicht es. Wunderbarer Wegwerf-Pop.“ Auf der "Magic Tour 1986" waren Queen das letzte Mal live zu sehen. ORF III zeigt das Konzert aus Budapest.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".