Nordische Kombination in Ruka

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Sport | Nordische Kombination

Nordische Kombination in Ruka

Franz-Josef Rehrl hat sich am Auftaktwochenende im Weltcup der Nordischen Kombination in Ruka kontinuierlich gesteigert und am Sonntag den vierten Rang belegt. Das Podest verpasste der 26-jährige Steirer im Zielsprint gegen die Norweger Jörgen Graabak und Jens Luraas Oftebro um 2,3 Sekunden. Deren Landsmann Jarl Magnus Riiber triumphierte mit 2:08 Minuten Vorsprung auch im dritten Saisonbewerb.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".