Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Regionales | Erlebnis Österreich

Engagiert und traditionsbewusst - Von der Verantwortung der Jagd

In Österreich gibt es rund 130.000 Jägerinnen und Jäger, die das Handwerk Jagd (vorwiegend) ehrenamtlich ausüben. Ziel dieser Arbeit ist ein gesunder und artenreicher Wildbestand unter Berücksichtigung der Land- und Forstwirtschaft. Die Jägerinnen und Jäger leisten aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben einen erheblichen Beitrag für Wald und Natur. Sie sorgen für eine nachhaltige Regulierung und Artenpflege der Wildtiere und somit für Biodiversität in unseren Kulturlandschaften. Die österreichischen Jagdgesetze verpflichten Jäger aber auch dazu, das Wild nicht nur zu bejagen, sondern Verantwortung für die gesamte Tier- und Pflanzenwelt zu übernehmen.
Dieses "Erlebnis Österreich" aus dem Landesstudio Niederösterreich gibt in unterschiedlichen Revieren in Niederösterreich einen Einblick, stellt die vielfältigen Aufgabengebiete der Jägerinnen und Jäger dar und lässt die Zuseherinnen und Zuseher an deren Erlebnis in der Natur teilhaben.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen