Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Film & Serie | Teil 1

Die doppelte Frau (1/3)

Lust auf das Abenteuer Geschichte macht eine neue Digital-Content-Produktion, die für den Einsatz im linearen TV sowie im Digital-Bereich konzipiert ist. Unter dem Titel "Die doppelte Frau" präsentieren ORF.at und ORF III eine dreiteilige Doku-Fiction im Film-Noir-Stil, die auf den Spuren der Ersten Republik wandelt und Zeitgeschichte für ein breites, nicht zuletzt auch junges Publikum neu erzählt.

In der ersten Folge kommt eine mysteriöse Frau nach Salzburg und gibt einem Privatdetektiv einen Auftrag: Er soll alles über das renommiertes Fotostudio Ellinger herausbekommen, das zwischen 1909 und den 70er Jahren in Salzburg existiert hat.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen