Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Talk | Die Barbara Karlich Show

Idole aus der Welt des Sports

Heute gibt es ein Wiedersehen mit Weltmeistern, Olympiasiegern und Ikonen aus der Welt des Sports, die nicht nur über ihre sportlichen Höhenflüge sprechen, sondern auch einen Einblick in ihr Privatleben gewähren: Die Skilegenden Franz Klammer und Werner Grissmann erzählen über ihre Freundschaft und die gemeinsamen Stunden am Golfplatz. Die ehemalige Skirennläuferin Michaela Kirchgasser verrät, warum sie von Kolleginnen manchmal als "Tussi" bezeichnet wurde. Erfolgscoach und Ex-Skirennläuferin Claudia Strobl blickt zurück auf die Schattenseiten im Skisport und welches einschneidende Erlebnis sie dazu bewogen hat, ihre Karriere zu beenden. Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger erzählt über ihre Erfahrungen bei "Dancing Stars" und wie ihre Eltern ihre Karriere gefördert haben. Torwartlegende Michael Konsel stellt sich den Fragen seiner jungen Fans, die u.a. wissen wollten, wann er begonnen hat zu wachsen. Der ehemalige ORF-Sport-Kommentator Michael Kuhn erinnert sich gemeinsam mit Ex-Fußballer Herbert Prohaska zurück an das legendäre WM-Spiel 1979 in Izmir, das zugleich auch der internationale Durchbruch von "Schneckerl" war. Sportreporter Edi Finger jr. blickt zurück auf die Anfänge seiner Karriere beim ORF, welche Rolle sein Vater in seinem Leben gespielt hat und welche Werte er seinem Sohn Edi mitgeben will. Ilse Buck, die "Vorturnerin der Nation" erzählt, warum isometrische Übungen eigentlich erst durch die Verletzung von Annemarie Moser-Pröll so richtig populär wurden. Die ehemalige Eiskunstläuferin und erste Sportmoderatorin im ORF, Ingrid Wendl, verrät, dass sie früher selbst keinen Fernseher hatte und warum sie beinahe als Leiche vor der Kamera geendet hätte. Die Skilegenden Karl Schranz und Egon Zimmermann blicken zurück auf ihre gemeinsamen Jahre im Skisport und warum sie es eigentlich bedauern, ein Rennen gemeinsam bestritten zu haben.