Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

ZIB & Information | Diskussionssendung

DIE RUNDE mit Armin Wolf

Das "Superwahljahr" 2024 wird zum Brennglas der Politik in Österreich. Die Parteien rücken Programme und Personen in den Vordergrund, um ihr Profil zu schärfen. Welche Erfolgsaussichten hat etwa die Strategie der ÖVP, sich politisch nach rechts zu öffnen und sich gleichzeitig der FPÖ unter Herbert Kickl zu verschließen? Der politische Diskurs wird insgesamt schärfer, extreme politische Positionen werden weltweit populärer. Muss man sich auch in Österreich Sorgen um die Demokratie machen? Verunsicherung schaffen auch globale Krisen und Kriege wie der russische Angriff auf die Ukraine. Bleibt die Neutralität auch in Zukunft die einzige Antwort österreichischer Sicherheitspolitik?

Über diese aktuellen politischen Themen diskutiert Armin Wolf mit:
Thomas Hofer, Politikanalytiker
Corinna Milborn, PULS 4-Gruppe
Cathrin Kahlweit, "Süddeutsche Zeitung"
Michael Fleischhacker, ServusTV