Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Christine-Lavant-Preis 2020

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

Kultur | Literatur

Christine-Lavant-Preis 2020

Der Christine Lavant gewidmete, mit 15.000 Euro dotierte Preis für Lyrik und Prosa würdigt Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die in ihrem literarischen Schaffen - so wie auch Christine Lavant - einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen.Der renommierte Literaturpreis geht heuer an die deutsche Schriftstellerin Judith Schalansky.

Im Rahmen der feierlichen Matinée wird die bekannte Schauspielerin Elisabeth Orth eine Auswahl an Briefen, Prosa und Lyrik aus dem Werk der Christine Lavant lesen, die beiden Musiker Edgar Unterkirchner am Saxofon und Tonc Feinig am Piano werden sie begleiten und die 90-minütige Preisverleihung umrahmen.
ORF III zeigt die Preisverleihung aus dem ORF RadioKulturhaus.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen