Regionales | Burgenland heute

Neustart für Coffeeshop Company

Von Neusiedl am See aus hat die Coffeeshop Company ab 1999 die Welt erobert. Der Kaffeehauskette gehören weltweit 160 Filialen an, zehn davon in Österreich. Burgenländisch ist die Coffeeshop Company nicht mehr. Die Familie Schärf hat das Unternehmen verkauft, der Firmensitz wandert nach Wien.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen