Regionales | Burgenland heute

Drei Kinder getötet: Mutter festgenommen

Eine 31-jährige Frau soll heute in den frühen Morgenstunden in ihrer Wohnung in der Donaustadt ihre drei kleinen Kinder getötet haben. Sie meldete sich selbst bei der Polizei. Das jüngste Opfer ist entgegen ersten Meldungen ein Bub.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen